Italien - Velo-Traumreise

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Italien

Bereiste Länder



Italien


Wenn Österreich unsere zweite Heimat ist, so ist Italien die „eineinhalbte“.
München gilt als nördlichste Stadt Italiens, der Gardasee dagegen als südlichster der
bayerischen Seen.
Wenn es bei uns in München in Strömen regnet, braucht man meist nur über den
200km entfernten Brenner zu fahren, schon scheint die Sonne.
Besonders Isabel liebt die exzellente italienische Küche und die italienischen Weine.
Italien ist wohl eines der schönsten Länder für Radtouren weltweit. Wunderschöne
Landschaften, hohe Berge, das Meer, hervorragende Straßen, viele Radwege, Kultur,
antike Städte und Stätten, und dazu auch noch die italienische Lebensfreude.
In kaum einem anderen Land hat der Radsport solch eine dominierende Stellung.
Allerdings zählen nur Rennräder und die dazu passend gekleideten Fahrer. Man muss
schon so aussehen, als käme man geradewegs vom Giro d‘Italia.
Wir empfanden die Autofahrer als rücksichtsvoll. Auf den Pässen wird man von ihnen
sogar oft angefeuert.
Übrigens darf man mit Italienern gerne über Fußball reden. Deutschland ist der
Lieblingsgegner. Verliert in wichtigen Turnieren ausnahmslos immer!!!
(aus dem Buch: Die Seidenstraße erfahren)





München- Venedig........ im Februar:    http://rad-forum.de/showflat/Number/693678


Ein Wochenende- 3 Länder Kurze Alpenrunde:  http://rad-forum.de/showflat/Number/617303

10Tage-11Pässe.Teil1:Mittenwald-Stilfser Joch:
http://rad-forum.de/showflat/Number/544521


Dolomiten auf ruhigen Passstraßen:  http://rad-forum.de/showflat/Number/544



http://radreise-wiki.de/Italien





 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü