Über uns - Velo-Traumreise

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen



Über uns




2012:
Isabel betreibt eine Kinderarztpraxis in München – seit 2011 als Gemeinschaftspraxis. Sie hat zwei Töchter.
Auch die beiden bereisten mit ihren Rucksäcken bereits viele Länder auf allen Kontinenten.
Von Radtouren haben sie allerdings erst einmal genug- nach zahlreichen solcher Reisen im zarten Kindesalter durch Skandinavien, Irland, die Alpen und die Normandie.
Mit entsprechend viel Wind, Regen und überfluteten oder weggewehten Zelten...

2018:
Kaum sind ein paar Jahre vergangen, schon ändert sich so einiges...
Isabel arbeitet nicht mehr um mehr Zeit für sich und das Reisen zu finden.
Und die Mädels haben wieder Spaß am Radeln gefunden.
Mitunter begleiten sie uns auf unseren Touren.
Sie sind auch keinesfalls schneller müde als wir oder langsamer.
Respekt!






 






Ihre Hobbies: Skifahren, Laufen, Radfahren, Reisen und Lesen.








Uwe studierte erst Fahrzeugtechnik, doch seine Berufung fand er dann doch in der Veterinärmedizin. Zuerst in Caldern in Oberhessen, mittlerweile in Ismaning bei München. Er reist seit der Jugend und war am Ende seiner Studienzeit neun Monate mit Rucksack unterwegs in Asien und Australien.

Seine Hobbies: Skifahren, Fußball und Langlauf. Seit 1989 kamen mehr als 100 Marathons und Ultramarathons zusammen.



Sowohl zu den Radtouren wie auch zum Skifahren kam Uwe erst durch Isabel. Mittlerweile geht das Skifahren genauso gut wie das Fußball spielen. Das bedeutet: Viel Einsatz und Kondition bei wenig Technik.

Uwe hat einen Sohn und eine Tochter.
Jasmin radelte auch schon von Hanoi bis nach Bali.

Gemeinsam radelten Isabel und Uwe seit 2002 durch etwa 80 Länder. Lieblingsziele der beiden sind die Alpen, Nordskandinavien, Asien und seit 2016 auch Südamerika.

Isabels Leidenschaft sind die Berge. Je höher desto besser. Strandurlaub und Hitze mag sie nicht so sehr.

Uwe dagegen liebt die Tropen und braucht nicht täglich Pässe und könnte sich auch durchaus einige Tage am Strand aufhalten. So müssen Kompromisse geschlossen werden. Oder nach einer Reise in Uwes Tropen führt die nächste durch Isabels kühlere Regionen und Hochgebirge.

Die Arbeitsteilung sieht bei den beiden anders aus als bei den meisten anderen Paaren. Für Reparaturen, Wartung und Zeltaufbau ist Isabel zuständig. Reiseplanung, Einkaufen und Essenszubereitung fällt dagegen eher in Uwes Aufgabenbereich.

Normalerweise sind die beiden ein relativ stressresistentes und harmonisches Team!











Sie wohnen mit Hund, Hühnern und ein paar Kühen am Stadtrand von München.








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü